INTERVIEW

Erfahrt wie ihr besonders in der Eignungsprüfung für Game Design überzeugen könnt.

MEHR ERFAHREN

Mappenkurs
Game-Design

Mappenkurs Gamedesign – bring deine Bewerbung aufs nächste Level

So charakterstark wie die Protagonisten eines Spiels sind, so sollte auch deine Bewerbungsmappe Game Design sein. Unterschiedliche Zeichentechniken, Originalität und ein schlüssiges Konzept zeichnen deine Arbeitsproben aus.

Deine Bewerbungsmappe für Game-Design sollte mit der Fantasie des Betrachters spielen. Entführe die Jury mit deinen Themen in neue Welten und überzeuge durch die einwandfreie technische Umsetzung deiner Ideen. So vermittelst du Potential und zeigst den Professoren, dass du gut auf die Herausforderungen des Studiums vorbereitet bist.

Inhalte in einer perfekten Game-Design-Mappe

In unserem Mappenvorbereitungskurs Game-Design zeigen wir dir die Grundlagen des perspektivischen Zeichnens. Charakter-Design, Architektur-Skizzen, Schnell-Portraits und Landschafts-Skizzen kannst du so locker aus der Hand zeichnen und mit diversen Kolorationstechniken visualisieren.

Figürliches Zeichnen ist auch ein Gebiet, dass wir dir in unserem Mappenkurs Game-Design vermitteln. Es ist Grundlage zur Charaktererstellung und zum Storytelling. Außerdem zeigen wir dir, wie du Bewegungsstudien anfertigst und diese gut präsentieren kannst. Bewegungsstudien sind der erste Schritt zur digitalen Animation.

Bestens vorbereitet auf die Eignungsprüfung und das Professorengespräch

Wir erarbeiten mir dir nicht nur die perfekte Game-Design-Mappe, sondern bereiteten dich auch auf das Gespräch mit den Professoren und die Eignungsprüfung vor. Hier werden kritische Fragen zu deinen Projekten gestellt. Darauf solltest du vorbereitet sein.

Im Gespräch versucht die Jury einen guten Eindruck von dir und deiner Persönlichkeit zu bekommen. Wir zeigen dir, wie du dich am besten präsentierst. Zusätzlich entwickeln wir auch zusammen deine Hausaufgabe, falls diese an deiner Wunschhochschule gefordert wird.

Welche Hochschule ist die Richtige für dich?

Neben den renommierten privaten Hochschulen gibt es die Möglichkeit Game-Design an staatlichen Hochschulen zu studieren. Finde mit uns heraus, welche Hochschule am besten zu dir passt. Dazu werfen wir einen Blick auf deine Interessen und Fähigkeiten und helfen dir so bei der Auswahl. Deine Mappe wird dann speziell auf die Anforderungen dieser Hochschule angepasst. Mit uns kommst du sicher ans Ziel.

Youtube Video: Mappenbeispiele Game-Design, Mappenvorbereitungskurs Game-Design, Bewerbungsmappe Game-Design

Mappenkurs Game Design - Ein Blick hinter die Kulissen

Auf den Punkt gebracht

  • Wir begleiten dich bei der Erstellung deiner individuellen Game-Design-Bewerbungsmappe
  • Wir vermitteln dir Profi-Wissen aus langjähriger Berufserfahrung unserer Dozenten
  • Wir helfen dir bei der Wahl der richtigen Hochschule
  • Wir bereiten dich bestmöglich auf die Eignungsprüfung vor

Fakten zum Kurs

  • Kursbeginn: jeweils zum Monatsanfang
  • Kursstandorte: sechs Standorte zur Auswahl
  • Aufnahmegebühr: keine
  • Kursdauer: 10 Monate
  • Kursgebühr: 175 Euro/mtl.
  • Wahlweise als Kompakt-Kurs (5 Monate) buchbar
  • Wahlweise als Intensiv-Kurs (2 Monate) buchbar

Starte gut informiert in deinen Mappenvorbereitungskurs

Leitung der Akademie Ruhr

Du hast noch Fragen zu den Kursen selbst oder zur Organisation? Gerne beantworten wir dir deine Fragen – schnell und unkompliziert. 
Du erreichst uns werktags in der Zeit von 09:00 bis 17:00 Uhr unter 0234 7949829.
Dein Andreas M. Modzelewski, 
Leiter der Akademie Ruhr.

Mappenkurs Game Design – Anmeldung